Performanceindex

Allgemein unterscheidet man zwischen einem Kurs- und einem Performanceindex. Bei einem Kursindex wird der Indexwert ausschließlich aus den Kursen der Aktien ermittelt bereinigt um Dividendenzahlungen und Kapitalveränderungen. In einen Performanceindex gehen neben den Aktienkursen zusätzlich die Zins-, Bezugsrechte- und Dividendenzahlungen der in ihm enthaltenen Unternehmen ein. Damit gibt der Performanceindex Auskunft über die komplette Wertentwicklung eines Portfolios.

← Zurück zum Börsenlexikon
 
 
 
Foto: © Andrea Damm / PIXELIO