HDAX

Der HDAX ist ein Aktienindex, der von der Deutschen Börse berechnet wird und seit 2003 die Wertentwicklung aller 110 Unternehmen aus den deutschen Auswahlindizes DAX, MDAX und TecDAX abbildet. Das H im Indexnamen stand ursprünglich für Hundert, denn der HDAX ist ein Nachfolgeindex des DAX100, der einst die 30 DAX-Werte und die 70 MDAX-Werte umfasste.

← Zurück zum Börsenlexikon
 
 
 
Foto: © Andrea Damm / PIXELIO